Mind and Bodyworkshop

IST ES NUR KOMPLIZIERT, ODER IST ES SCHON KOMPLEX?

ONLINE: Samstag, 13. Februar- 11:00- 15:30 Uhr

Es ist eine wichtige Lebenskunst, einschätzen und unterscheiden zu können, wann Situationen kompliziert sind und wann komplex. Denn je nachdem braucht es sehr unterschiedliche Erklärungsmodelle und Umgangsformen. Je komplexer Zusammenhänge sind, desto weniger können sie noch linear-kausal verstanden und erklärt werden. Wir alle sind in diesen Zeiten auf vielen Ebenen mit diesem Phänomen konfrontiert und stellen fest, dass wir mit logischen Berechnungen und Kalkulationen allein nicht allzu weit kommen. Hier braucht es auch andere Herangehensweisen.

In diesem Workshop stelle ich Ihnen philosophische Weltbilder vor, die uns ermöglichen, Komplexität gut verstehen und angemessen mit ihr umgehen zu können. Wir fragen gemeinsam nach verschiedenen menschlichen Erkenntnisfähigkeiten und praktizieren verschiedene Techniken, um mit dem faszinierenden Potential von Komplexität in Kontakt zu kommen. Sie können komplexe Situationen auch als etwas Positives erfahren, dass Ihnen ganz neue Lebenswege und Möglichkeiten eröffnet. Dafür beschäftigen wir uns mit Unsicherheitstoleranz, Flexibilität, Improvisationsfähigkeit und mit unserer Intuition.

BEGRENZTE TEILNEHMERZAHL: 10 (Männer und Frauen).

PREIS: 60,00-70,00 Euro (je nach finanzieller Möglichkeit)